Wappen_blau_140pix
Gästebuch

Letzte Aktualisierung

04.08.2015




 

Foto: hejo@blancio.de

Herzlich willkommen in Blankenheimerdorf

Generell nicht im Sprachgebrauch
Mundartwörter mit dem Anfangsbuchstaben G sind in unserer Region nicht bekannt. Aus mundartlicher Sicht ist die Eifel in den moselfränkischen und den ripuarischen Dialektraum unterteilt, die Abgrenzung entspricht annähernd der Landesgrenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. In unserem ripuarischen Sprachraum (Ripuarier = Teilstamm der Franken) ist das „Kölsch Platt“ vorherrschend, hier wird grundsätzlich das standardsprachliche G im Dialekt wie J gesprochen. Beispiele : Jras (Gras), Jold (Gold), jeschrewwe (geschrieben). Im moselfränkischen Raum ist dagegen regional auch das G erhalten geblieben, beispielsweise in „god“ (gut) oder „Gediemer“ (Gewitter). Wir sagen „joot“ und „Jewitter“.

 

erop

zeröck